Gründungsmitglieder der "Vereinigung fortschrittlicher Künstler" anlässlich der Gründung 1921, u. a. mit Martha Traut und Albert Bohn. 1922 ging aus dieser Vereinigung der Saarländische Künstlerbund hervor. - Saarländischer Künstlerbund

Gründungsmitglieder der "Vereinigung fortschrittlicher Künstler" anlässlich der Gründung 1921, u. a. mit Martha Traut und Albert Bohn. 1922 ging aus dieser Vereinigung der Saarländische Künstlerbund hervor. - Saarländischer Künstlerbund

Gründungsmitglieder der "Vereinigung fortschrittlicher Künstler" anlässlich der Gründung 1921, u. a. mit Martha Traut und Albert Bohn. 1922 ging aus dieser Vereinigung der Saarländische Künstlerbund hervor. - Saarländischer Künstlerbund

Saarländische Künstlerbund feiert 100. Geburtstag

Der Saarländischer Künstlerbund, eine Institution im Land, die stolz ihren 100. Geburtstag feiern darf. Als ältester Verband von Künstlerinnen und Künstlern im Saarland, ist er fester Bestandteil der regionalen Kunst- und Kulturszene. Bedeutende Künstlerinnen und Künstler wie August Clüsserath, Richard Eberle, Edgar Jené, Boris Kleint, Karl Kunz, Paul Schneider, Marga Lauer, Jolande Lischke-Pfister, Mia Münster, Lieselotte Netz-Paulik, Martha Traut und Fritz Zolnhofer gehörten ihm an und prägten ihn.  

Bewegte 100 Jahre Künstlerbund mit all seinen Höhen und Tiefen präsentieren die Mitglieder zur Eröffnung am 3. August bis zum 4. September 2022 in den Räumen des Saarländischen Künstlerhauses, wo die Künstler*innenvereinigung auch ihren Sitz hat.

In der Ausstellung werden historische wie aktuelle Aspekte des Künstlerbunds dokumentarisch beleuchtet und diskutiert. Interaktiv über Hörstationen sprechen ausgewählte Mitglieder*innen und originale Kunstwerke der den Bund prägendsten Mitglieder werden präsentiert.  

100 Jahre SKB – eine fragmentarische Retrospektive über die Arbeit des Verbands.  

Veranstaltungsdetails

Art:
Ausstellung
Ort:
Saarländisches Künstlerhaus
Karlstraße 1
66111 Saarbrücken
Telefon:
+49 681 372485
Internet:
http://www.kuenstlerhaus-saar.de/
Internet:
Zur Veranstaltungswebsite
Datum:
03.08.2022 - 19:00 Uhr bis 04.09.2022
in Kalender speichern
Weitere Termine Weitere Termine anzeigen

Sobald Sie die Vorschaukarte anklicken, entsteht eine Verbindung zu Google mit der Akzeptanz deren Datenschutzerklärung. Der Dienst nutzt Cookies, wodurch Daten verarbeitet werden. Mehr Infos unter Datenschutzerklärung

Karte anschauen

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag 10 bis 18 Uhr

Ähnliche Veranstaltungen